Zum Hauptinhalt springen

Wissens­wertes

Welche Patienten profitieren von der All-on-4-Methode?

Implantatgetragene Prothetik ist eine hervorragende Lösung für Patienten mit einem zahnlosen Kiefer oder nur wenigen Zähnen. Zunächst führen wir eine medizinische Untersuchung durch, die Aufschluss über den Erfolg dieser Therapieform gibt. Daraus leiten wir ab, ob wir Sie mit festen Zähnen an einem Tag versorgen können. Dabei berücksichtigen wir alle Faktoren, die den Heilungsverlauf beeinflussen könnten.

Was ist das Besondere an All-on-4/ All-on-6?

Dieses bewährte implantologische Verfahren ermöglicht es, in einer Sitzung mehrere Implantate in den Kiefer einzubringen, direkt anschließend eine Abformung zu nehmen und in kurzer Zeit, oft noch am gleichen Tag, feste Zähne auf dem zuvor zahnlosen Kiefer zu verankern.

Welche Vorteile bietet dieses Verfahren?

Ihr fester Zahnersatz ist optisch kaum von natürlichen Zähnen zu unterscheiden und wirkt dadurch besonders authentisch. Darüber hinaus zeichnet sich die prothetische Versorgung auf vier bis sechs Implantaten durch hohen Tragekomfort und sicheren Halt aus.

Wie sicher ist die Behandlung?

Die All-on-4-Methode ist seit mehr als 15 Jahren klinisch bewährt und ist bestens dokumentiert. Nach mehr als XX Jahren in der Implantologie verfügt Dr. Stefan Hienz über die notwendige Erfahrung in jeder Situation. Gerne informieren wir Sie ausführlich über die einzelnen Schritte.

Warum ist die Implantation schonend und schmerzarm?

Eine generelle Aussage über das Schmerzempfinden lässt sich nicht treffen, da dieses bei jedem Patienten unterschiedlich ausgeprägt ist. Ein Großteil unserer Patienten empfindet den Eingriff jedoch als schmerzarm. Die Behandlung kann in Vollnarkose, im Dämmerschlaf oder in örtlicher Betäubung durchgeführt werden. Die Risiken für Schwellungen und Wundschmerzen sind generell sehr gering.

Was kosten Implantate, die nach dieser speziellen implantologischen Methode eingesetzt werden?

Der Preis für All-on-4 richtet sich nach der gesundheitlichen Situation und den individuellen Wünschen unserer Patienten. Wir setzen auf höchste Transparenz in der Beratung und Aufklärung, daher erhalten Sie bei uns zu Beginn der Therapie eine klare Kostenaufstellung. Ob die Kosten für die Behandlung ganz oder anteilig übernommen werden, hängt von der jeweiligen Versicherung ab.