Narkose in der Zahnarztpraxis: Entspannte Behandlungen im Schlaf

Wir behandeln Sie schmerzfrei und ohne Stress: Moderne Narkoseverfahren bieten uns individuelle Möglichkeiten einer komplett entspannten Behandlung. In den meisten Fällen reicht die bekannte örtliche Betäubung aus, aber es gibt Patienten, für die Behandlungen in Vollnarkose oder im Dämmerschlaf genau richtig sind:

  • Angstpatienten, für die selbst eine schmerzfreie Behandlung in örtlicher Betäubung nicht in Frage kommt!
  • Patienten mit sehr starkem Würgereiz
  • Patienten, die beruflich stark eingespannt sind und sich lieber umfangreich an einem Termin behandeln lassen möchten!

Lokale Anästhesie, Dämmerschlaf oder Vollnarkose: Bei unserem Experten immer in den besten Händen

Die moderne Zahnmedizin kennt heute viele Verfahren, den Schmerz schnell zu betäuben und die Angst vor der bevorstehenden Behandlung auszuschalten. Unser erfahrenes Team der Anästhesie begleitet Sie – vor, während und nach der Behandlung.

Welche Form der Narkose für Sie und Ihre Erwartungen optimal ist, klären Sie gemeinsam in einem ersten Gespräch.

Die Vollnarkose und der Dämmerschlaf (Analgo-Sedierung) werden beide durch Medikamente eingeleitet. Während Sie unter Vollnarkose die Behandlung im Schlaf verbringen, bleiben Sie im Dämmerschlaf für unser Team ansprechbar.

Übrigens: Moderne, leichte Narkosemedikamente ermöglichen eine komfortable Aufwachphase ohne Nachwirkungen. Nach einer kurzen Ruhepause können Sie die dentavida Praxisklinik wieder verlassen.

Sie haben Fragen? Wir antworten gerne: 0821 8089490.